Mitmach-Aktion STADTRADELN 2014


Rauf auf´s Rad für´s Klima! Gerne möchten wir Sie auf die Fahrrad-Aktion „STADTRADELN 2014“ aufmerksam machen und gleichzeitig alle herzlich einladen, beim STADTRADELN 2014 mitzumachen.

Worum geht es?

Die Stadt Göttingen beteiligt sich erstmals an der bundesweiten Fahrrad-Aktion des Klima-Bündnis e.V. Alle Göttingerinnen und Göttinger sind aufgerufen, sich drei Wochen lang klimaschonend fortzubewegen. Es geht darum, das Auto stehen zu lassen und so oft es geht in der Zeit vom 23 Juni bis zum 13. Juli  2014 auf das umweltfreundliche Fahrrad umzusteigen. Dabei ist es egal, ob Strecken auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit (z. B. zum Bäcker oder ins Kino) mit dem herkömmlichen Fahrrad oder mit dem Pedelec zurückgelegt werden. Hauptsache Sie sind CO2-frei unterwegs. Sprechen Sie Freunde, Familie oder Kolleginnen und Kollegen an und radeln Sie für einen lärm- und CO2-freien Verkehr!

Um beim STADTRADELN mitzumachen, gründen Sie ein Fahrrad-Team und melden es auf der Stadtradeln-Internetseite unter https://www.stadtradeln.de/index.php?id=1631 an. Laden Sie andere ein, für Ihr Team mitzufahren. Nach der Anmeldung einfach losradeln und die Kilometer eintragen. Die von den einzelnen Radlerinnen und Radler gefahrenen Fahrrad-Kilometer werden im Online-Radelkalender für Ihr Team und für Göttingen gesammelt. Alle Teilnehmenden tragen ihre Kilometer selbständig ein. Wo die Strecken zurückgelegt werden, ist nicht relevant.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle Bürgerinnen und Bürger, die in Göttingen wohnen, arbeiten, Mitglieder des Rates der Stadt Göttingen und der Ortsräte sind oder alle, die z.B. eine (Hoch-) Schule besuchen. Die Teilnahme an der Aktion Stadtradeln 2014 ist kostenlos.

Da Göttingen sich zusammen mit anderen Städten und Regionen an der Fahrrad-Aktion beteiligt, werden bundesweit werden die aktivsten Kommunen und das aktivste Kommunalparlament vom Klima-Bündnis ausgezeichnet. In Göttingen werden alle aktiven Stadtradlerinnen und Stadtradler mit Fahrrad-Sattelschützern ausgestattet. Die Fahrrad-Sattelschützer mit dem Klimaschutz-Logo erhalten Sie im Neuen Rathaus (solange der Vorrat reicht).

Wo gibt es weitere Informationen? Wo kann ich mich anmelden?

Wie die Anmeldung funktioniert, können Sie im beiliegenden Flyer oder unter www.klimaschutz.goettingen.de lesen. Dort finden Sie auch weitere Informationen über die Teilnahme, den Online-Radelkalender die Ergebnisse und vieles mehr. Auch wenn Sie keinen Internet-Zugang haben oder als einzelne Person noch ein Team suchen, wenden Sie sich bitte an die genannte Kontaktadresse.

Bei Fragen steht Ihnen das Klimaschutz-Team der Stadt Göttingen gerne zur Verfügung.

E-Mail: klimaschutz@remove-this.goettingen.de

Tel: 0551/400-3939